ANGEBOT

Entdecken Sie die Stadt Barcelona und das Fischerdorf Sitges von einer ganz neuen Seite. Wir werden Orte besuchen, welche authentisch sind und wo die Einheimischen sich aufhalten. Die zwei Strassenfotografie Touren werden von Fotografen durchgeführt, welche seit mehreren Jahren in Barcelona und Sitges leben und sich bestens auskennen. Dazu kommen kulinarische Leckerbissen wie Tapas und katalanische Spezialitäten in ausgesuchten Restaurants. Auch gehört natürlich ein sehr gutes Glas Rotwein aus der Region dazu (Penedès, Priorat etc.) Dies ist keine “normale” Stadtrundfahrt um Barcelona’s Touristenattraktionen zu besichtigen. Es geht um einen “off the beaten track” Wochenendtrip.

 

DATEN

Sie können die Kursdaten entweder direkt der Anmeldung entnehmen oder vom Event Kalender hier

 

FLÜGE

Swiss und Vueling fliegen nach Barcelona. Es gibt mehrere Flüge pro Tag. Man sollte nicht später als 19:30 Uhr in Barcelona ankommen, damit man noch genug Zeit hat um in Ruhe den Abend in Sitges zu geniessen. Rückflug ist am Sonntag Abend. Flüge werden in Zusammenarbeit mit Globetrotter Travel Services direkt gebucht.

  

PROGRAMM

 

Donnerstag Abend: Ankunft und Bezug des Hotels in Sitges. Tapas Tour in der Altstadt von Sitges um etwas kleines zu essen und trinken

                                                                       

Freitag Barcelona Tour: Frühstück im Hotel, danach Reise mit dem Zug nach Barcelona (40 Minuten bis ins Zentrum). Streetphotography Tour mit Andrzej (5 Std). Mittagessen in Barcelona. Die Wahl zwischen Sightseeing oder Nachmittag zur freien Verfügung. Am Abend, je nach Müdigkeit und Laune Abendessen in Barcelona oder zurück in Sitges einnehmen

Samstag Weintour: Morgen Sonnenaufgang fotografieren (optional). Danach Frühstück im Hotel. 9:30 - 14 Uhr Wein und Fotografie Tour. Mittagessen in Sitges & Siesta. Später Nachmittag. Rundgang mit Street & Beach Photography Tour mit Markus (3 Std). Abendessen in Sitges. 

Sonntag: Frühstück im Hotel, danach Besuch des Palau Maricel in Sitges (2 Std). Mittagessen in Sitges in einem traditionellen Restaurant. Nachmittag entweder zur freien Verfügung oder geschichtliche Tour durch Sitges. Transfer zum Flughafen Barcelona

 

UNTERKÜNFTE

Wir werden in guten 3-4 Sterne Hotels in Sitges übernachten. Die Preise bewegen sich je nach Hotel Wunsch zwischen 100 Franken (3 Sterne) und 150 Franken (4 Sterne) pro Nacht mit Frühstück.

 

DETAILS ZUM PROGRAMM

 

Donnerstag Abend Tapas Tour durch die Altstadt von Sitges. Sitges ist bekannt für seine Tapas Bars. Es hat Dutzende, welche man bequem in einer Tour besuchen kann. Auch gibt es in der Region hervorragende Weine (Penedes, Priorat, Freixenet Sekt) und wir werden eine einheimische Vinoteca besuchen gehen, wenn das erwünscht ist. 

Am Freitag werden wir nach dem Frühstück mit dem Zug nach Barcelona fahren (ca. 40 Minuten). Dort werden wir mit Andrzej, einem bekannten lokalen Fotografen (Englisch sprechend, wird von mir bei Bedarf übersetzt), eine 3-stündige Street Photography Tour durch Barcelona unternehmen. Er lebt seit mehreren Jahren im Zentrum von Barcelona und gibt Fotografie Workshops über Barcelona. Er kennt jeden Winkel der Stadt. Mittagessen werden wir in Barcelona einnehmen und anschliessend gibt es die Möglichkeit entweder Sehenswürdigkeiten in der Stadt anzuschauen oder den Nachmittag zur freien Verfügung zu haben. Treffpunkt am späten Nachmittag ist Plaza Catalunya. Wir werden dann entscheiden, ob wir in Barcelona Abendessen oder falls es die Teilnehmer wünschen, nach Sitges zurückzufahren und dort etwas zu essen. Es hängt stark davon ab wie müde die Teilnehmer sind. 

Am Samstag werden die Frühaufsteher beim Sonnenaufgang in Sitges auf Ihre Kosten kommen. Sitges ist weltweit bekannt für die tollen Lichtverhältnisse und viele namhafte Werbeagenturen produzieren hier ihre Kampagnen. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Sonnenuntergänge, falls jemand ausschlafen möchte hat sie/er abends auch nochmals die Möglichkeit in den Genuss des tollen Lichtes zu kommen. Anschliessend  an den Sonnenaufgang werden wir gemütlich im Hotel frühstücken. 

 

Wir werden nach dem Frühstück abgeholt und wir machen eine Tour durch das Hinterland, wo es sehr viele Weingüter gibt, die hervorragenden Wein produzieren. Encarna, eine Weinkennerin und Reiseleiterin, wird uns 2 exklusive Weingüter zeigen und uns den Vorgang der Weinherstellung zeigen und erklären. Wir werden im ersten Weingut den ganzen Ablauf anschauen und Weine degustieren. Im zweiten Weingut werden wir im Garten (wetterbedingt) zu Mittag essen und nochmals ein paar Weine ausprobieren. Die ganze Tour ist auf uns Fotografen zugeschnitten und wir werden genug Zeit haben alles fotografisch festzuhalten.

Am späteren Nachmittag werden wir einen 2 stündigen Street & Beach Fotografie Rundgang in Sitges machen und danach zusammen Abendessen. 

Am Sonntag werden wir nach dem Frühstück den Palast Palau Maricel in Sitges (2 Stunden) besuchen. Das Mittagessen werden wir in einem traditionellen Spanischen Restaurant einnehmen. Es gibt tolle Lokale mit Fischspezialitäten, Arrocerias (Paella) und anderen Spezialitäten wie Xató, einem Salat aus der Region. 

 

Der Rest des Nachmittags ist zur Erholung da. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Heimreise.

 

 

ORGANISATION

Der Event ist für ambitionierte Fotografen von Anfänger bis Fortgeschrittene gedacht. Dies ist nicht eine klassische Touristenreise und wir werden nicht die Touristenattraktionen wie die Sagrada Familia oder den Park Guell anschauen gehen. Hier geht es wirklich um Orte zu sehen, welche man sonst nicht so kennt und wo sich auch die Einheimischen aufhalten.

 

Die Reise ist auch ideal zu kombinieren mit einem längeren Aufenthalt in Barcelona, wo man entweder vorher oder nachher noch ein paar Tage anhängt. Bitte frühzeitig mitteilen, damit wir genug Zeit haben alles zu koordinieren. 

 

TEILNEHMER / KURSLEITER

Die Anzahl Teilnehmer wird auf 8 Personen limitiert um die Übersicht und die Qualität der Reise zu gewährleisten. Der Kursleiter ist Markus Eichenberger, ein Schweizer Fotograf, welcher fast 3 Jahre in Sitges und Barcelona gelebt hat. Er spricht fliessend Deutsch, Spanisch und Englisch. 

 

AUSRÜSTUNG

Eine Spiegelreflex Kamera oder Mirrorless mit einem “walk around” Objektiv wie z.B. 24-70mm sind ideal um die Stadt zu erkunden. Es ist zu vermeiden grosse Tele Objektive mitzunehmen, aber evtl. für Architekturfotografie und Strandfotografie ein Weitwinkelobjektiv. Auch eine geeignete Tasche, wo alles verstaut werden kann, ist wichtig. Wie in allen grossen Städten in Europa hat der Taschendiebstahl auch in Barcelona zugenommen und es ist ratsam seine Wertsachen im Auge zu behalten.

KOSTEN

 

Im Preis inbegriffen sind 3 Tage Reiseleitung, Street Photography Tours in Barcelona (3 Stunden) und Sitges (3 Stunden) mit einheimischen Fotografen.

 

Wir werden kulinarische Highlights erleben wie eine Tapas Bar Tour, Xato und andere Katalanische Spezialitäten. Dazu kommen die traumhaften Strände in Sitges bei Sonnenuntergang und Sonnenaufgang zu fotografieren. 

 

Alle Reisen beinhalten eine Weintour, wo man den Prozess der Entstehung des Weines hautnah mitverfolgen und Weine von den Weingütern im Hinterland von Sitges degustieren kann. Die Kosten für die Tour sind inbegriffen. Diese Tour ist auch für nicht Weinliebhaber sehr interessant, da die Weingüter wunderschöne Villen sind und es sehr viele Foto Sujets gibt. 

 

Im Preis nicht inbegriffen sind der Flug (ca. CHF 350.-) und das Hotel für 3 Nächte in einem schönen 3-4 Sterne Hotel in Sitges (zwischen CHF 400.- bis 500.-) in der Nähe des Meeres. Der Transfer und das Essen/Getränke sind im Preis nicht inbegriffen. 

 

Für die Hotels werden 2 Empfehlungen abgegeben (3-4 Sterne Hotels). Arrangements für Hotel und Flug können selber gebucht werden oder bei Bedarf in Zusammenarbeit mit Globetrotter Travel Services gebucht werden. 

 

Reiseversicherung ist Sache der Teilnehmer

 

IMPRESSIONEN BARCELONA & SITGES